Neuigkeiten vom Verein

14.03.2016 l Lohner Sportakrobaten: Wettkampfjahr 2016 erfolgreich gestartet
Am 12.03.2016 trafen sich die niedersächsischen Sportakrobaten in der Euregium Sporthalle in Nordhorn um ihre Landesmeister und Landesbesten zu ermitteln. Der TuS Blau-Weiß Lohne ging mit 30 Sportlern an den Start. Auch in diesem Jahr gaben viele neuformierte Formation ihr Debüt. Zudem präsentierten die Wettkampferfahrenen Mädchen ihre Leistungen.
In der Nachwuchsklasse C Ü14 erturnten sich Klara Schumacher, Hanna Dödtmann und Leni Sieve mit 23,9 Punkten  die Goldmedaille. In der gleichen Leistungs- und Altersklasse holte das Team mit Josefine Menke, Moira Wöhrmann und Charlotte Nordlohne mit 23,4 Punkten Bronze.  Mit dem größten Teilnehmerfeld des Tages freut sich der Verein besonders über diese zwei Podestplätze.
In der C Klasse bis14 gab es Silber für das Damenpaar Maya Peuker und Hannah Dalhoff. Ihre technisch sauberen Elemente überzeugten die Wertungsrichter und brachte ihnen 22.650 Punkte ein. Desweiteren konnte in dieser Altersklasse Lohne eine weitere Bronzemedaille mit nach Hause nehmen. 20,5 Punkte gingen  an Anna-Lena Sieve und Lena Entrup, die ihren ersten Wettkampf bestritten.
In der  der Vollklasse A ging der TuS blau-weiß Lohne in zwei Leistungsklassen an den Start und auch in beiden Klassen holten die Formationen den Landesmeistertitel.
Im Bereich der Junioren 1 holte die Startgemeinschaft mit dem Oldenburger Turnerbund Swantje Buse, Daulina Sheremeti (BWL)  und Johanna ter Haseborg (OTB) souverän mit fast 4 Punkten Vorsprung  den Landesmeistertitel.  Nach nur zwei monatiger Vorbereitungszeit  ist dies eine herausragende Leistung und  zeigt zum ersten Mal das Potential der drei Sportakrobatinnen.
In der Altersklasse Senioren gingen zwei  lohner Formationen an den Start. Den ersten Platz sicherte sich das Damentrio Julia Hammersen, Nina Hülsmann und Alina Lönnecke.  Platz 2 ging an Ann-Christin Nordlohne, Leonie Möller und Diana Gil. Die erfahrenen Formationen machten die ersten Plätze unter sich aus und zeigten besonders in der Artistik ihr Können.
Damit gelang den Sportakrobatinnen einen sehr guten Start in das Wettkampfjahr 2016. Viele konnten sich damit für die Nordwestdeutschen Meisterschaften am 9. und 10. April in Kiel qualifizieren und hoffen dort auf viele Erfolge.

Weitere Platzierungen des TuS blau-weiß Lohne:

Damengruppe Ü14 Nachwuchsklasse C

Platz 5 Dana Mählmann, Alexandra Hackmann, Emma Lönnecke 23,000 Punkte
Platz 7 Celinay Cira, Rieke Tabeling und Viktoria Krom  21,250 Punkte
Platz 8 Vivien Noordmann, Jacquelin Lemke, Viktoria Derschewizki  20,950 Punkte
Platz 10 Lisa Brägelmann, Nina Meyer, Verena Sieve 20.800 Punkte

Im Bild:
Unten Daulina Sheremeti
Mitte: Swantje Buse
Oben: Johanna ter Haseborg

Text / Foto: Julia Henze


Aktuelles
03.12.2017
Das für heute angesetzte Spiel der 1. Herrenmannschaft BWL gegen Kickers Emden wurde aufgrund der Witterungsbedingungen abgesagt.
29.11.2017
Der Aufwärtstrend ist schon wieder gestoppt worden. Der Wille und die Torchancen waren vorhanden. Aber das reichte nicht ...
21.11.2017
BW Lohne hat den nächsten Schritt aus der beängstigenden Talfahrt gemacht. Eine Woche nach dem 2:1-Befreiungsschlag gegen den TSV Oldenburg, ...
Sponsor