Neuigkeiten vom Verein

11.08.2011 l Lohner 3:3 eine gefühlte Niederlage
Bezirksligist schenkt gegen BV Cloppenburg II eine 2:0-Führung her / Chancen ohne Ende
Lange mit 2:0 geführt, nach einer kollektiven Tiefschlafphase mit 2:3 in Rückstand geraten und am Ende noch die Siegchance vergeben: Beim 3:3 (1:0) zwischen den Fußball-Bezirksligisten BW Lohne und BV Cloppenburg II erlebten die Zuschauer eine wahre Achterbahnfahrt der Gefühle.

„Dieser Punktgewinn ist eine gefühlte Niederlage“, sagte Lohnes Co-Trainer „Pui“Westendorf. Der Landesliga-Absteiger aus Lohne erwischte vor heimischer Kulisse einen guten Start und hatte die Partie relativ gut im Griff. Kurz vor bzw. nach der Halbzeitpause erzielten Rene Hemker (44.) und Julius Liegmann (48.) die Treffer zur verdienten 2:0-Führung der Lohner.

„Die Tore sind eigentlich zu idealen Zeitpunkten gefallen. Danach müssen wir den Sack nur noch zu machen“, meinte Westendorf. Doch statt für eine beruhigendere 3:0-Führung zu sorgen, vergab die Lohner Offensive eine Großchance nach der anderen. „Wir hätten mit vier, fünf Toren führen müssen“, so Westendorf. So drehte Cloppenburg II innerhalb von nur 15
Minute durch einen lupenreinen Hattrick von Stürmer Adrian Ellermann die Partie (65., Foulelfmeter/ 70./79.) – plötzlich stand es 3:2 für die Gäste.

Nach diesem Schock in drei Etappen berappelten sich die Gastgeber jedoch noch einmal und kamen durch Torjäger Rene Hemker noch zum verdienten 3:3-Ausgleich (84.). In der Schlussphase gab es dann weitere Großchancen für die Lohner, wobei auch die Cloppenburger Reserve durchaus noch den Siegtreffer auf dem Fuß hatte.

Lohne: Hülsmann - Tapke-Jost, Bröring, Schmedes, Maieli, Hofmann, Burhorst (80. Plogmann), Niedfeld (75. Tanke), Meyer, Liegmann, Hemker.

Im Bild:
Hinein in Ball und Gegner: Lohnes Torschütze Julius Liegmann (links).
Foto: Schikora
Aktuelles
24.05.2018
Tim Wernke (2) sowie Kai Westerhoff und Julius Liegmann trafen für die Gastgeber. Drei Spieler holten zum zweiten Mal den Bezirkspokal mit BWL ...
23.05.2018
Die 3. D-Mädchen besuchte am 19.06. das Pokal-Frauen-Finale in Köln ...
17.05.2018
Zwei neue Bestzeiten und ein starker fünfter Platz in der offenen Wertung: Die Lohner Schwimmerin Julia Overberg hat sich ...
Sponsor