Neuigkeiten vom Verein

01.07.2011 l Sieg nach zehn Stunden
44 Doppel-Spieler beim Turnier von BW Lohne
Nach zehn Stunden standen die Sieger fest: Das Poolbillard-Duo Gailing/Faltin aus demWesterwald hat das zweite Lohner 10-Ball-Turnier gewonnen. Das Zweier-Team verwies das Duo Lepke/Topp aus Paderborn auf den zweiten Platz. Die Lohner Lokalmatadoren Carsten Becker und Markus Fennig sowie Rainald Lamping und Otto Scheper-Stuke erreichten die Plätze drei und vier.

44 Doppel-Spieler aus Lingen, Hamburg, Paderborn, Osnabrück, Niederrhein und Lohne waren zum BWL-Turnier gekommen, darunter auch Akteure aus der 1. und 2. Bundesliga. Turnierleiter Roberto Depetro verteilte am Ende 1480 Euro Preisgeld an die besten acht Doppel, wobei die Startgelder von insgesamt
880 Euro durch den Sponsor Michael Espelage, Öffentliche, um 600 Euro
aufgestockt wurde.
 
Die Veranstaltung war unterm Strich ein voller Erfolg, zu dem auch das Festzeit beitrug – dort gab’s Gegrilltes und Kaffee und Kuchen.

Fotos: Michael Espelage
Aktuelles
24.05.2018
Tim Wernke (2) sowie Kai Westerhoff und Julius Liegmann trafen für die Gastgeber. Drei Spieler holten zum zweiten Mal den Bezirkspokal mit BWL ...
23.05.2018
Die 3. D-Mädchen besuchte am 19.06. das Pokal-Frauen-Finale in Köln ...
17.05.2018
Zwei neue Bestzeiten und ein starker fünfter Platz in der offenen Wertung: Die Lohner Schwimmerin Julia Overberg hat sich ...
Sponsor